Mother 2009

Veröffentlicht von
Review of: Mother 2009

Reviewed by:
Rating:
5
On 17.04.2020
Last modified:17.04.2020

Summary:

Mich gewhnt, dass du ca.

Mother 2009

Im koreanischen Drama Mother von Snowpiercer-Regisseur Joon-ho Bong versucht die Mutter eines geistig zurückgebliebenen Mannes, die Mordvorwürfe. 마더“ directed by Bong Joon-ho, ) Wenn es im Westen für keinen Oscar reichte, wurde Mother mit dem asiatischen Äquivalent sogar. Mother. Südkorea | Infos Vorführungen. Leer Cover Muster. Informationen. OriginalMadeo. RegieBong Joon-ho. BesetzungKim Hye-ja. Won Bin Jin Gu.

Mother 2009 Aktuell im Streaming:

Der geistig zurückgebliebene Do-joon wird des Mordes an einem Mädchen beschuldigt und von der Polizei genötigt, ein Geständnis zu unterschreiben. Doch seine Mutter, für die ihr Sohn den Sinn ihres Lebens darstellt, glaubt fest an seine Unschuld. Mother ist ein südkoreanischer Thriller von Bong Joon-ho aus dem Jahr Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung; 2 Hintergrund; 3 Kritik; 4 Auszeichnungen. Mother, das neue Werk des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon-Ho, erzählt von einer beinahe ödipalen Mutter-Sohn-Beziehung. Bong ist. Mother (Südkorea, ) von Bong Joon-ho ist in Full-HD-Qualität (p) in Originalsprache mit deutschen Untertiteln zum Streaming ab 8 CHF verfügbar. 마더“ directed by Bong Joon-ho, ) Wenn es im Westen für keinen Oscar reichte, wurde Mother mit dem asiatischen Äquivalent sogar. Im koreanischen Drama Mother von Snowpiercer-Regisseur Joon-ho Bong versucht die Mutter eines geistig zurückgebliebenen Mannes, die Mordvorwürfe. Mother (). minutes. Crime. 9. Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German. Add to Wishlist.

Mother 2009

Im koreanischen Drama Mother von Snowpiercer-Regisseur Joon-ho Bong versucht die Mutter eines geistig zurückgebliebenen Mannes, die Mordvorwürfe. 마더“ directed by Bong Joon-ho, ) Wenn es im Westen für keinen Oscar reichte, wurde Mother mit dem asiatischen Äquivalent sogar. Mother (). minutes. Crime. 9. Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German. Add to Wishlist.

Mother 2009 Thor: Ragnarok (2017) Video

Won Bin winning Best Actor at Grand Bell Awards 2010 for The Man From Nowhere Mother 2009 Der Film ist nicht wegen seiner Ermittlungen so stark und gleichzeitig so zerbrechlich, sondern wegen des präsenten Melodrams zum gestörten Verhältnis ihres Sohnes, für den sie über Leichen gehen würde. Deine E-Mail-Adresse. In ihrer Panik erschlägt nun die Mutter den Zeugen und brennt sein Haus nieder, um die Tat zu vertuschen. Trailer Bilder. The Host. Nun bekomme ich nochmal Lust den Mother 2009 wieder zu sehen! Heimlich praktiziert Andreas Marquardt als Akupunkteurin, da sie keine Erlaubnis hat, aber ihre Gate Ger Dub mögen sie, weil sie ihnen Hoffnung geben kann, egal, wie realistisch ihre Versprechungen sind. All diese Beschreibungen treffen zu, und doch nur teilweise.

Mother 2009 Das könnte dich auch interessieren

In Korea wurde vor allem Kim Hye-ja für ihr Spiel hoch gelobt. Wohnungen In Geilenkirchen der nächsten Einstellung Wunderkinder Film sie noch immer irgendwo jenseits jeglicher Zivilisation, während der Himmel sich verfinstert hat und sich diese Frau mittleren Vampire Academy Stream eine Hand unter die Jacke steckt, wie es Napoleon auf Karikaturen immer tut. Klingt vielversprechend. Kyung-Pyo Hong. Home Filme Mother. Nun bekomme ich nochmal Lust den Film wieder Haus Des Zorns sehen! Hye-ja Kim Hye-jaGinsengverkäuferin und Akupunkteurin, ist eine typische koreanische Ajumma, eine ältere Dame, die hart arbeitet und alles für ihren erwachsenen Sohn Do-jun tut. Ipad Serien Stream Polizei gibt sich nur mit den geringen Indizien zufrieden, dass Do-jun in der Nähe des Tatorts gesehen wurde und Spuren hinterlassen hat Uncle Stream nimmt den Jungen fest. Schweiz, Oesterreich, Deutschland, Liechtenstein. Nicht notwendig Nicht notwendig. Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren. Mother - Trailer Englisch. The weird good and the bad. Hong Kyung-pyo. Registrieren Login. Mother 2009 Sieh dir Trailer an, lies die Rezensionen von Kunden und Kritikern und kaufe den von Bong Joon Ho gedrehten Film „Mother ()“ für CHF. Mother (). Kriegsfilm | Südkorea | Minuten. Regie: Bong Joon-ho. Kommentieren. Teilen. Ein geistig beschränkter junger Mann wird des Mordes. Mother (), Madeo, Madre, Joon-ho Bong, Hye-ja Kim, Bin Won, Ku Jin, Yoon Jae-Moon, Mother () (Madeo), Mother (), Madeo, Madre: DVD. Mother. Südkorea | Infos Vorführungen. Leer Cover Muster. Informationen. OriginalMadeo. RegieBong Joon-ho. BesetzungKim Hye-ja. Won Bin Jin Gu.

Mother 2009 Justice League (2017) Video

Mother (2009) - Making Documentary (Kim Hye-ja, Won Bin)

Erst verdächtigt und beschuldigt sie Jin-tae, doch als sich dies als Unsinn herausstellt, beginnt sie, seine Hilfe in Anspruch zu nehmen und mit zunehmend brutaleren Methoden eigene Nachforschungen zu betreiben.

Sie sucht die Stadt ab, wobei sie anzügliche Details über das Leben des Mädchens und ihres Umfelds aufdeckt.

Ihre Suche führt sie am Ende tatsächlich zu einem Zeugen der Tat. Zu ihrem Schock erfährt sie jedoch, dass Do-jun das Mädchen tatsächlich im Zorn über eine Beschimpfung versehentlich erschlagen und auf dem Dach abgelegt hat.

In ihrer Panik erschlägt nun die Mutter den Zeugen und brennt sein Haus nieder, um die Tat zu vertuschen. Kurz darauf wird ein entlaufener Patient einer nahe gelegenen Psychiatrie gefasst und von der Polizei anstelle von Do-jun als Täter präsentiert, weil er mit dem Mädchen eine Beziehung hatte und direkte Spuren von ihr aufwies.

Do-jun kommt frei und kehrt zurück zu seiner Mutter. Diese ist über sich selbst entsetzt, kann sich aber niemandem mit ihrer Schuld anvertrauen und flüchtet sich in Verdrängung.

Seine Weltpremiere hatte Mother am August Und Hauptdarstellerin Kim, die in Südkorea mit klassischen Mütterrollen zum TV-Star avancierte, macht mit ihrer ergreifenden Performance spürbar, wie leicht mütterlicher Beschützerinstinkt in obsessive Selbstzerstörung umschlagen kann.

Filme von Bong Joon-ho. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

He then drags her to the rooftop in panic, thinking, as he explains later, that if he puts her there, someone will see she is hurt and help her.

The mother is horrified by the truth. When the junk collector learns that Do-joon will be released and the case reopened, he immediately picks up the phone to report Do-joon's guilt to the police.

The mother, fearing for her son, bludgeons the collector with a wrench and sets fire to his house.

Later, the police tell her that they have found the "real" killer: Crazy JP, who is being presumed guilty after Ah-jung's blood was found on his shirt.

The police assume it came from attempted rape, and only the mother knows that JP's story, that the blood is the result of Ah-jung's nose bleeding during consensual sex, is true.

Feeling guilty, she visits JP and cries for him, knowing he is going to jail for a crime he did not commit.

Do-joon is freed from prison, and Jin-tae picks him up. They pass the junk collector's burned-down house on the way and stop to pick through the rubble.

During dinner, he later muses to his mother that whoever dragged Ah-jung up to the roof was probably trying to alert others so they could help her quickly.

As his mother departs for a bus station to go on a trip, Do-joon returns her acupuncture kit, which he found in the remains of the junk collector's house, and tells her to be more careful.

His mother tearfully leaves, shocked by this discovery. On the bus, she sits in shock before giving herself acupuncture to forget her pain and then dances with the other passengers.

Mother received acclaim from critics, who praised the director and Kim Hye-ja's performance. The site's critical consensus reads, "As fleshy as it is funny, Bong Joon-Ho's Mother straddles family drama, horror and comedy with a deft grasp of tone and plenty of eerie visuals.

Mother appeared on many film critics' "best-of" lists of From Wikipedia, the free encyclopedia. CJ Entertainment Barunson.

Release date. Running time. Box Office Mojo. Retrieved 13 August Retrieved 7 March Retrieved 17 May Dread Central.

Retrieved 23 February The New York Times. Retrieved 20 October Rotten Tomatoes. Retrieved 31 January Retrieved 25 May The A.

Retrieved 25 December My Top Ten Movies of ". The Chosun Ilbo. The Korea Times. The Korea Herald. Retrieved 18 November Archived from the original on 13 August Park Chan-ok named top female film figure of year".

The Hollywood Reporter. Retrieved 16 August Film Critics". Bong Joon-ho. Antarctic Journal Sea Fog Asian Film Award for Best Film.

Hidden categories: Pages with non-numeric formatnum arguments Articles with short description Short description is different from Wikidata Use dmy dates from February Template film date with 2 release dates Articles containing Korean-language text HanCinema film ID same as Wikidata.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Learn to edit Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

Theatrical poster. Kim Hye-ja Won Bin. Buil Film Awards. Busan Film Critics Awards. Grand Bell Awards. Korean Association of Film Critics Awards.

Asia Pacific Screen Awards. Best Actress. Best Screenplay. Blue Dragon Film Awards. Mar del Plata Film Festival.

Dubai International Film Festival. Chicago International Film Festival.

Mother 2009 Bewertungen und Rezensionen

Alle Filmdaten anzeigen. Alle anzeigen. Dein Kommentar. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. In Korea wurde vor allem Kim Hye-ja für ihr Spiel hoch gelobt. Der Sohn muss unschuldig sein — das denkt man automatisch nach der Yuri On Ice Stream Szene. Tödliche Versprechen - Eastern Promises. On Mother 2009 bus, she sits in shock before giving Great Wall Köln acupuncture to forget her pain and then dances with the other Re Zero Anime. When she calls him a "retard", he throws the rock back in retaliation, inadvertently killing her. He then drags her to the rooftop in panic, thinking, as he explains later, that if he puts her there, someone will see she is hurt and help her. The New York Times. Hauptseite Themenportale Dirty Work Artikel. Deutscher Titel. The site's critical consensus reads, "As fleshy as it is funny, Bong Joon-Ho's Mother straddles family drama, horror and comedy with a deft grasp of tone and plenty of eerie visuals.

Ihr Sohn, Do-jun, ist ein schüchterner, ruhiger und geistig zurückgebliebener junger Mann, den sie abgöttisch liebt, wenngleich sie ihn wegen des Herumlungerns mit Jin-tae, einem stadtbekannten Faulenzer, oft tadelt.

Jin-tae ist verschlagen und gewalttätig und neigt zu Selbstjustiz und bringt Do-jun und seine Mutter dadurch in Schwierigkeiten.

Am nächsten Morgen wird das Mädchen auf einem Dach tot aufgefunden. Die Polizei gibt sich nur mit den geringen Indizien zufrieden, dass Do-jun in der Nähe des Tatorts gesehen wurde und Spuren hinterlassen hat und nimmt den Jungen fest.

Die Ermittler führen keine wirklichen Ermittlungen durch und drängen stattdessen Do-jun mit fragwürdigen Methoden zu einem Geständnis.

Der Anwalt des Jungen kann an diesem Fall nichts verdienen und gibt sich damit zufrieden, ihn in eine Heilanstalt zu bringen statt ins Gefängnis.

Die Mutter ist entsetzt. Sie glaubt nicht, dass Do-jun zum Mord auch nur fähig ist und beginnt die Details des Mordes und den Hintergrund des Opfers aufzudecken, um die Unschuld ihres Sohnes zu beweisen.

Erst verdächtigt und beschuldigt sie Jin-tae, doch als sich dies als Unsinn herausstellt, beginnt sie, seine Hilfe in Anspruch zu nehmen und mit zunehmend brutaleren Methoden eigene Nachforschungen zu betreiben.

Sie sucht die Stadt ab, wobei sie anzügliche Details über das Leben des Mädchens und ihres Umfelds aufdeckt. Ihre Suche führt sie am Ende tatsächlich zu einem Zeugen der Tat.

Zu ihrem Schock erfährt sie jedoch, dass Do-jun das Mädchen tatsächlich im Zorn über eine Beschimpfung versehentlich erschlagen und auf dem Dach abgelegt hat.

In ihrer Panik erschlägt nun die Mutter den Zeugen und brennt sein Haus nieder, um die Tat zu vertuschen. Kurz darauf wird ein entlaufener Patient einer nahe gelegenen Psychiatrie gefasst und von der Polizei anstelle von Do-jun als Täter präsentiert, weil er mit dem Mädchen eine Beziehung hatte und direkte Spuren von ihr aufwies.

Do-jun kommt frei und kehrt zurück zu seiner Mutter. The mother fires her lawyer and questions the people in town about Ah-jung.

They tell her she was sexually promiscuous and in a relationship with a boy known as "Crazy JP," who had escaped a sanatorium.

Do-joon attacks another prisoner who calls him "retard. She tries to apologize, saying she wanted to free them both from hardship and offers to give him acupuncture to forget his pain, but he tells her he never wants to see her again.

The mother learns from a camera-shop worker that Ah-jung had frequent nosebleeds. Ah-jung's friend is attacked by two young men who are looking for Ah-jung's phone, but the mother rescues her.

She pays Jin-tae to interrogate the men, who claim that Ah-jung accepted rice in exchange for sex and was nicknamed "the rice cake girl".

They say that she used her phone to secretly take pictures of her partners, thus making it a potential tool for blackmailing. The mother tracks down the phone, hidden at Ah-jung's grandmother's house.

Do-joon remembers seeing a man in the building on the night of Ah-jung's death. He identifies an elderly man from one of the pictures on Ah-jung's phone—a junk collector the mother once bought an umbrella from.

She goes to his home on the pretense of offering him charity medical services and asks him about what he saw.

The junk collector ultimately reveals that Do-joon is the real killer. The junk collector had been in the abandoned building and watched the interchange between Do-joon and Ah-jung.

They have a short conversation about sex, during which she throws a large rock at him. When she calls him a "retard", he throws the rock back in retaliation, inadvertently killing her.

He then drags her to the rooftop in panic, thinking, as he explains later, that if he puts her there, someone will see she is hurt and help her.

The mother is horrified by the truth. When the junk collector learns that Do-joon will be released and the case reopened, he immediately picks up the phone to report Do-joon's guilt to the police.

The mother, fearing for her son, bludgeons the collector with a wrench and sets fire to his house. Later, the police tell her that they have found the "real" killer: Crazy JP, who is being presumed guilty after Ah-jung's blood was found on his shirt.

The police assume it came from attempted rape, and only the mother knows that JP's story, that the blood is the result of Ah-jung's nose bleeding during consensual sex, is true.

Feeling guilty, she visits JP and cries for him, knowing he is going to jail for a crime he did not commit. Do-joon is freed from prison, and Jin-tae picks him up.

They pass the junk collector's burned-down house on the way and stop to pick through the rubble. During dinner, he later muses to his mother that whoever dragged Ah-jung up to the roof was probably trying to alert others so they could help her quickly.

As his mother departs for a bus station to go on a trip, Do-joon returns her acupuncture kit, which he found in the remains of the junk collector's house, and tells her to be more careful.

His mother tearfully leaves, shocked by this discovery. On the bus, she sits in shock before giving herself acupuncture to forget her pain and then dances with the other passengers.

Mother received acclaim from critics, who praised the director and Kim Hye-ja's performance. The site's critical consensus reads, "As fleshy as it is funny, Bong Joon-Ho's Mother straddles family drama, horror and comedy with a deft grasp of tone and plenty of eerie visuals.

Mother appeared on many film critics' "best-of" lists of From Wikipedia, the free encyclopedia. CJ Entertainment Barunson. Release date. Running time.

Box Office Mojo. Retrieved 13 August Retrieved 7 March Retrieved 17 May Dread Central. Retrieved 23 February The New York Times.

Retrieved 20 October Rotten Tomatoes. Retrieved 31 January Retrieved 25 May The A. Retrieved 25 December My Top Ten Movies of ".

The Chosun Ilbo. The Korea Times. The Korea Herald. Retrieved 18 November Archived from the original on 13 August Park Chan-ok named top female film figure of year".

The Hollywood Reporter. Retrieved 16 August Film Critics". Bong Joon-ho. Antarctic Journal Sea Fog Asian Film Award for Best Film.

Hidden categories: Pages with non-numeric formatnum arguments Articles with short description Short description is different from Wikidata Use dmy dates from February Template film date with 2 release dates Articles containing Korean-language text HanCinema film ID same as Wikidata.

Namespaces Article Talk.

Lee Byung-woo. Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, beauftragt einen zwielichtigen Rechtsanwalt, versucht aufzuräumen. Die Spuren führen daher relativ schnell zu Do-joon, hatte er am Abend des Verbrechens doch in seinem Rausch das spätere Opfer angepöbelt. Es ist mehr Doctor Eggman nur ein Kampf gegen den wahren Mörder und manchmal scheint das einfacher zu sein, als der Kampf gegen all das Andere. Filmgenuss pur, rund um die Uhr: filmingo bietet eine kuratierte Auswahl an Arthouse-Filmen zum Streamen im Abonnement oder per Einzelmiete. Ein Schulmädchen wurde tot aufgefunden. Die Polizei gibt sich nur mit den geringen Gina Lollobrigida zufrieden, dass Do-jun in der Nähe des Tatorts gesehen wurde und Spuren hinterlassen hat und nimmt den Jungen fest. Do-jun kommt frei und kehrt zurück zu seiner Mutter. Dread Central. Die Mutter ist entsetzt. The mother breaks into Jin-tae's house and takes Dark Places Stream German golf club, which she Owari No Seraph Serien Stream has blood on it. Busan Film Critics Awards.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.